Lebenslauf

Praktische Tätigkeit

Juni 2014 - heute
Softwareentwicklerin
IBM Client Innovation Centre, Magdeburg
August 2013 - 2014
Wissenschaftliche Hilfskraft
Institut für Wirtschaftsinformatik, TU Bergakademie Freiberg
Dezember 2012 - Mai 2013
Teilnahme am Mentoringprogramm mit iXmind GmbH
Oktober 2010 - heute
Lehrauftrag "Japanisch für Anfänger"
Fachsprachenzentrum, TU Bergakademie Freiberg
Oktober 2009 - Februar 2013
Übungsleiter "Einführung in die Informatik"
Institut für Informatik, TU Bergakademie Freiberg
November 2010
Anfertigung einer Computeranimation
Institut für Mechanik und Fluiddynamik, TU Bergakademie Freiberg





Studium und Schule

September 2011 - März 2014
Masterstudium Angewandte Informatik (M.Sc.)
TU Bergakademie Freiberg, Sachsen
Schwerpunkte: Virtuelle Realität, 3D-Computergrafik, Künstliche Intelligenz, Data Mining sowie als Nebenfach Wirtschaft mit Spezialisierung auf Industriebetriebslehre und Wirtschaftsinformatik
Oktober 2008 - September 2011
Bachelorstudium Network Computing (B.Sc.)
TU Bergakademie Freiberg, Sachsen
Schwerpunkte: Mathematik, Informatik, Wirtschaft
2001 - 2008
Sängerstadt Gymnasium Finsterwalde, Brandenburg
Abitur
1995 - 2001
Grundschule Finsterwalde-Nehesdorf, Brandenburg




nach oben

9. April 2016