Projekte

Eine Auflistung von einigen Projekten an denen ich beteiligt war:

Mentoringprogramm
mit iXmind GmbH,
betreut durch Saxeed
(2012-2013)
Um einen Einblick in die Arbeit im Unternehmen kennen zu lernen, nutzte ich die Gelegenheit und meldete mich zum Mentoringprogramm an, dass durch Saxeed ins Leben gerufen und betreut wurde. Meine Mentoren der IT-Abteilung des Unternehmens iXmind in Chemnitz beantworteten mir hierbei alle Fragen rund um das Thema 'Wie funktioniert IT außerhalb der Uni'.
Seminar
'Sensor Fusion & Awareness'
(2012)
Im Seminar wurden aktuelle Konzepte rund um Sensoren und Awareness besprochen. Ich beschäftigte mich speziell mit der Sensordatenintegration (Sensor Fusion).
Game Design
'Next Level Mining Simulation'
(2011-2012)
Im Zentrum des Projektseminars Virtuelle-Realität im WS 11/12 stand die Erstellung der Next Level Mining Simulation. Zu meinen Tätigkeitsbereichen zählte die 3D-Modellierung unter Berücksichtigung des effektiven Reduzierens hochpolygonaler Modelle, Terrain Modeling und Programmierung. Eine Kurzzusammenfassung der unter diesen Gesichtspunkten entstandenen Dokumentation kann unter obigem Link eingesehen werden (Project -> Advanced concepts of texture mapping in Unity).

Eindrücke der Next Level Mining Simulation auf Youtube
Projektseminar
'Informationssysteme'
(2011)
Im Seminar 'Informationssysteme' entwickelten wir in der Gruppe ein Informationssystem mit vollständiger Dokumentation aller Entwicklungsschritte.
AG Spieletechnik
(bis 2011)
Schwerpunkte der AG Spieletechnik sind neue und innovative Eingabemedien. Ich arbeitete am Projekt 'Starchild' mit, bei dem man sich dem Gegner mit einem Lichtschwert stellt - fast wie im Film. Hierbei haben wir in einer bunt zusammengewürfelten Gruppen aus Dozenten und Studenten verschiedene Entwicklungszyklen des Gamedesign durchlaufen und konnten 2010 zum Tag der offenen Tür unsere Ergebnisse vorstellen.
Computeranimation
(2010)
Im Jahr 2010 erstellten Eric Kunze und ich eine Computeranimation für das Institut für Mechanik und Fluiddynamik mit Blender. Ziel war das ansprechende Visualisieren einer Forschungsstation.
Webdesign
(seit 2010)
Seit 2010 betreibe ich meine Webseite unter der Domain stefanie-hoefig.de und habe eine Zeit lang auch andere Projekte und Aufträge gepflegt.
Software
NihonGO!
(2009-2010)
Im Zuge des Moduls "Softwaretechnologieprojekt" (4. Semester, Bachelor, Prof. Steinbach) entstand zusammen mit Eric Kunze das Projekt 'NihonGO!', ein Japanischvobakel- und Schriftzeichentrainer. Das Modul ist als Softwarepraktikum zu verstehen und bringt einem das verteilte Arbeiten näher sowie die Planung und Realisierung vom Lasten- und Pflichtenheft (bzw. Blueprint) bis zum fertigen Programm.

Impressionen finden Sie im Portfolio unter Programming
Seminar Mensch-Maschine-Interaktion
Machbarkeitsanalyse
(2009)
Im 'Interaktionsseminar' nahmen wir Filmmythen auseinander. Jede Projektgruppe suchte sich einen Film, eine Serie oder ein anderes Unterhaltungsmedium und analysierte die Machbarkeit der gezeigten technischen Rafinessen und Effekte. Meine Gruppe bearbeitete den Anime 'Neon Genesis Evangelion', wobei ich mich mit Brain Computer Interfaces beschäftigte.




nach oben

3. Juni 2013