„Morphin“ Kapitel 1: Die ersten Seiten sind online!

‚Morphin‘ ist ein Manga den ich schon seit 5 Jahren entwickle und das Projekt liegt mir sehr am Herz. :3 Außerdem ist es eine Premiere: das erste Mal, dass ein Kapitel meines Herzblut-Projekts komplett online geht. Darum geht es in ‚Morphin‘:

Morphin handelt von dem Mädchen Lili, die in dem mysteriösen Antiquitätenladen von Helena zu arbeiten beginnt. Dank der seltsamen Regeln an die sich Lili halten muss (“Betritt nicht die obere Etage! Rede nicht über den Laden! Stell dem Mitarbeiter keine Fragen! …”), wird schnell klar: irgendwas stimmt mit Helena und ihrem Kollegen Kai nicht!

Gestern und heute habe ich endlich ein paar Seiten hochgeladen 😀 :Morphin Kapitel 1 lesen

Ich freue mich immer über Kommentare – seid gnädig mit mir, die Seiten sind aus dem März 2011, haben also zwei Jahre auf dem Buckel. Ursprünglich war es das zweite Kapitel des Manga. Allerdings ist das erste Kapitel noch älter und nicht mehr wirklich zumutbar. Als ich neulich in Vorbereitung für diese Webseite alle „Morphin“-Kapitel nochmal las, fiel mir auf, dass das zweite Kapitel eigentlich auch ein guter Einstieg ist und der Leser das verbesserungswürdige erste Kapitel vielleicht gar nicht braucht. So wurde aus Kapitel 2 das erste Kapitel. Damit man einen noch besseren Einstieg hat, werde ich aber wahrscheinlich einen kurzen Prolog zeichnen. Außerdem überlege ich noch in welchem Rhythmus ich die nächsten Seiten hochlade. Aktuell denke ich über zweiwöchentlich nach.

Was meint ihr? Wie gefallen euch die ersten Seiten von „Morphin“? In welchem Rhythmus möchtet ihr neue Seiten vom Manga sehen?