Center Tales: Episode 2

Irgendwann 2015 kamen eine liebe Kollegin/Freundin und ich auf die Idee, dass man doch Szenen unseres Arbeitslebens wunderbar in Comicstrips gießen könnte. Oder eben in Ein-Seiten-Manga. So entstand die Idee für die Center Tales. Die kleine Reihe enthält also Auszüge aus dem Leben und Arbeiten in einer IT-Firma ? Nerd-Charme inklusive. Die heutige Episode erzählt vom berühmt-berüchtigten ‚Tunnel‘.

Die heutige Geschichte ist ja noch ganz unschuldig verglichen zur letzten und nächsten 😉 Arbeitet ihr auch so konzentriert, dass ihr alles um euch herum vergesst? Welches seltsame Erlebnis hattet ihr zuletzt auf Arbeit?

2 Gedanken zu „Center Tales: Episode 2

  1. Wenn ich die Aufgabe mag, dann vergeht die Zeit wie im Flug, z.B. bei größeren Programmieraufgaben ist das so. Bei kleineren unliebsamen Aufgaben wie dem Eingrenzen und Beheben von Problemen und Bugs oder dem Arbeiten an unkonkreten Problemen wo niemand so recht weiß was getan werden kann, hat der Tag so seine frustrierenden Lücken.

    1. Oh das Gefühl kenne ich gut … ich stecke gerade in so einer etwas frustrierenden Lücke fest. Aber normalerweise mag ich den Tunnel lieber, in dem sogar vergisst zu trinken oder zu essen, weil das Problem interessant und komplex ist. (Auch wenn es grausamer klingt 🙂 )

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.