Comic-Story-Cube-Challenge #1

Als ich neulich dem Blog hier einen neuen Anstrich verpasste, fiel mir auf wie lange ich schon keinen Manga mehr gezeichnet habe. Also wirklich mit Sprechblasen und so. Ich verrate die Jahreszahl nicht, ihr könnt euch das selber zusammenreimen. Manchmal würde man ja gern, aber das real life lässt das nicht so zu. Dann unterbreitete mir Sandra bei einem unserer zahlreichen Corona-Spaziergänge-mit-Abstand ein Angebot, das ich nicht ablehnen konnte …

Danke Sandra!

Sandras Idee war die Story Cubes rollen zu lassen. Das sind Würfel, auf deren Seiten scheinbar willkürliche Symbole sind, die man für diverse Unterhaltungsspiele nutzen kann oder eben um den Anstoß zum Geschichten erzählen zu geben. Bevor ihr fragt: die gibt es auch digital. 🙂 Sandra kennt den Schmerz scheinbar auch, dass man gern was zu Papier bringen würde, aber mit großen, lange geplanten Geschichten auch viel Verantwortung und Aufwand einhergeht, den man eigentlich so nicht immer will … .

Da schlug mir Sandra vor mal ganz bequem die Würfel rollen zu lassen und aus den vier Zufallssymbolen solle jeder von uns eine Geschichte zeichnen. Ganz unkompliziert auf 4 A6-Seiten, d.h. es braucht nicht mehr als ein A4-Blatt. Wer Lust hat noch zusätzlich ein Cover. Abgemacht. 🙂

Die Würfel sind gefallen …

Und der Plan hat ausgezeichnet funktioniert! Wir gaben uns ich glaube 3 Wochen Zeit!? In der ersten hatte ich plötzlich eine Idee, die aus den vier Symbolen Sinn machte. In der zweiten zeichnete ich es mit Bleistift, in der dritten sauber mit Fineliner nach und zum Abschluss gaben wir uns unsere #CoStoCu-Comics zu lesen. 😀 Sandras Plan ging voll auf und es macht Spaß in ihrem und dem Comic einer weiteren Mitstreiterin die Symbole zu entdecken.

Unsere drei Geschichten sind recht unterschiedlich ausgefallen. Anfangs hatte ich Angst, dass ich mich selber unter Druck setze und mir nichts einfällt, aber letzten Endes lief es alles so geschmeidig wie erhofft. Und „das hier“ hat endlich wieder Futter, der den Begriff „Webcomic-Blog“ gewährleistet … in dem Sinne: Danke Sandra! Und auf ein Neues?? 😉

Zu Sandras #CoStoCu
Zu meinem hier im Blog

Header image photo credit: Amaury Salas

Ganz nebenbei bin ich aber auch zu der Erkenntnis gekommen, dass ich auf A6 echt ganz schön Mühe habe zu zeichnen … das Format ist mir fast zu klein. Aber es hat geklappt und größer würde vielleicht auf wieder aufwändiger werden und damit nicht im Sinne der Challenge sein. Könnt ihr in Sandras Comic und meinem die Symbole finden? Wir haben es uns übrigens offen gehalten, ob wir alle einbauen. 😉 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.