Echo Echoo Echooo

Geschenke, die Dritte! Dieses mal zeige ich ein Bild für eine Freundin, die sehr gern klettert und nebenbei noch selber zeichnet. Vielleicht gibt das Bild Aufschluss darüber, warum man manchmal den Eindruck hat, dass sich Berge bewegen oder wo eigentlich das Echo herkommt!? 🙂 Allerdings bin ich mir schon bewusst, dass ich die Kletterei vielleicht nicht soooo originalgetreu abgebildet habe.

Das war es jetzt für’s Erste mit den Geschenk-Bildern. Irgendwie schade – denn das war zumindest alles sehr abwechslungsreich und man hatte mal Anlass sich aus der eigenen Comfort-Zone herauszubewegen. 😀 Zumindest habe ich noch nie Schildkröten gezeichnet oder erinnere mich nicht daran. Wann habt ihr das letzte Mal etwas Gezeichnetes oder Selbergemachtes verschenkt? Und was liegt absolut außerhalb eurer Comfort Zone beim Zeichnen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.