Kurzes Päuschen

Es ist mal wieder soweit, dass ich denke „Ein Päuschen wäre jetzt angebracht“ – keine Bange, das wird kein langer Abschied und es gibt auch (bloß gut!) keinen alarmierenden Anlass dafür. Viel mehr ist es so, dass ich einiges auf dem Tisch habe. Dazu zählen auch kreative Projekte. Und um mich denen richtig widmen zu können, lege ich hier im Blog ein kurzes Päuschen ein. Dafür kann ich im Juni mit hoffentlich umso mehr zurückkommen. 😉 Bis dahin: bleibt gesund!

Header image photo credit: Dewang Gupta