Kurzes Päuschen

Gerade habe ich noch davon gesprochen, dass ich mir keine Vorsätze mache außer dem Blog ein neues Theme zu verpassen und digital illustrieren zu üben, da steht auch schon angedrohte Pause vor der Tür. 🙂 Vielleicht/hoffentlich sehen wir uns dann hier also bald in einem neuen, anderen Gewand wieder. Tatsächlich möchte ich aber die Pause auch nutzen um mehr zu illustrieren und nicht „zeigen um des zeigens willen irgendwas machen“. Ich plane im Laufe des Monats März hier wieder am Start zu sein und bin selber gespannt wie das dann aussehen wird, ob und was genau ich zu zeigen habe. 😉 Bis dahin: bleibt gesund! EDIT: weil das real life es gerade nicht zulässt, kommt der Blog voraussichtlich Ende April/Anfang Mai mit neuen Beiträgen wieder.  

Header image photo credit: Dewang Gupta

Kurzes Päuschen

Es ist mal wieder soweit, dass ich denke „Ein Päuschen wäre jetzt angebracht“ – keine Bange, das wird kein langer Abschied und es gibt auch (bloß gut!) keinen alarmierenden Anlass dafür. Viel mehr ist es so, dass ich einiges auf dem Tisch habe. Dazu zählen auch kreative Projekte. Und um mich denen richtig widmen zu können, lege ich hier im Blog ein kurzes Päuschen ein. Dafür kann ich im Juni mit hoffentlich umso mehr zurückkommen. 😉 Bis dahin: bleibt gesund!

Header image photo credit: Dewang Gupta