Animation: Bewegtes „Happy Monster Forest“

Neulich habe ich euch schon das WIP zum „Happy Monster Forest“ gezeigt – aber noch nicht das Endprodukt. Denn während ich da so ins Dunkel grinsende Gesichter zeichnete, entstand der Gedanke, dass da ja noch mehr als ein grinsendes Etwas lauern könnte …

Header image photo credit: rawpixel

Animation ist jetzt offiziell eine neue Kategorie im Blog und ich hoffe, dass ich jetzt in größeren Abständen eine zustande bringe. Und eben auch nicht nur als bewegte WIP. Und bevor ihr fragt: GIFs sind wahrscheinlich die praktischste Option kleine Animationen zu verbreiten. 🙂 Was haltet ihr von der Animation? Gebt mir gerne Feedback zum Timing, Layout, Farbgebung … allem. Gerade was die Komponente „Zeit“ betrifft, habe ich nicht allzu viel Erfahrung, weil das quasi meine erste Animation ist. Mal abgesehen von den WIPs natürlich.

6 Gedanken zu „Animation: Bewegtes „Happy Monster Forest“

  1. Da ich so manches Lächeln eher für ein Fletschen der Zähne halte, sind die roten Augen zumindest eine plausible Entwicklung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.