Gedanken: Weihnachts-Aufwärmübungen I

Die letzten Wochen waren stressiger als die Vorweihnachtszeit eigentlich sein soll. Aber so langsam kommt Stimmung auf. Und bevor ich mich an Weihnachts-Lettering, Weihnachtskarten-basteln und Origami-Sterne wage (endlich!!!), hatte ich eine kleine Aufwärmübung. 🙂

Hinter den Bildern verbergen sich ein paar Vorbereitungen für einen Firmenevent (Weihnachtsbasteln), der Familien und v.A. die Kinder unserer geschätzten Kollegen einbezieht. Mir bleibt wenig zu sagen außer: hat Laune gemacht. 🙂 Hinter dem oberen Bild verbergen sich Tüten, in die Geschenke für die Kids kommen und das untere Bild zeigt Schablonen, damit das Basteln etwas leichter wird für die Kinder. Mensch … wann habe ich das letzte Mal einen Weihnachtsmann gezeichnet?? Eine gelunge Abwechslung und Einstimmung auf Weihnachten.

Header image photo credit: Dewang Gupta

Veranstalten eure Arbeitgeber auch solche Events und werdet ihr mit eingebunden? Seid ihr schon in Weihnachtsstimmung? 🙂 Ich hoffe 😉

2 Gedanken zu „Gedanken: Weihnachts-Aufwärmübungen I

  1. Da dürfen sich die Kinder Deiner Arbeitskollegen aber glücklich schätzen. 🙂 Bei uns gibt es nur eine einfache Weihnachtsfeier und bis dahin noch mehr zu tun als einem lieb sein kann. :-/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.