Wieder da – oder so

Was denn jetzt … solange weg, Ankündigung von Umbauten und jetzt sieht immer alles noch so aus wie vorher? Ja, stellt euch vor wie ich das finde. Denn die Umbau-Versuche gab es.

Hauptgrund für mein Ärgernis war, dass das bisherige Theme nicht gut mit Bildergalerien umgehen kann. Außerdem gefiel mir die Blog-Ansicht nicht mehr. In den vergangenen Monaten fiel ich sowieso erstmal wegen des Ukrainekrieges in eine Schockstarre und Themes war für mich (so kalt es klingen mag) nicht das interessanteste. Daher auch die Verlängerung von „wir lesen uns wieder im März“ zu „vielleicht Mai oder so“.

Weiterlesen „Wieder da – oder so“

Kurzes Päuschen

Gerade habe ich noch davon gesprochen, dass ich mir keine Vorsätze mache außer dem Blog ein neues Theme zu verpassen und digital illustrieren zu üben, da steht auch schon angedrohte Pause vor der Tür. 🙂 Vielleicht/hoffentlich sehen wir uns dann hier also bald in einem neuen, anderen Gewand wieder. Tatsächlich möchte ich aber die Pause auch nutzen um mehr zu illustrieren und nicht „zeigen um des zeigens willen irgendwas machen“. Ich plane im Laufe des Monats März hier wieder am Start zu sein und bin selber gespannt wie das dann aussehen wird, ob und was genau ich zu zeigen habe. 😉 Bis dahin: bleibt gesund! EDIT: weil das real life es gerade nicht zulässt, kommt der Blog voraussichtlich Ende April/Anfang Mai mit neuen Beiträgen wieder.  🙂

Header image photo credit: Dewang Gupta

Werk-Jahresrückblick 2021 („Summary of Art“) + Vorsätze

So richtig kann ich mich wohl nicht entscheiden, wann ich hier zurückblicke. Am Ende des alten oder am Anfang des neuen Jahres!? Dieses Mal bin ich wieder beim Anfang des neuen Jahres und wünsche euch daher ein frohes und gesundes Jahr! 🙂 Und auf was blicke ich zurück … ? Meine Erinnerung täuscht mich jedes Mal und ich habe etwas Angst vor der „Summary of Art“. Immer denke ich „ich hab ja aber kaum was gemacht, bekomme ich überhaupt die Map voll!?“ Und tatsächlich hat erst das Browsen durch den Blog geholfen mich zu erinnern, ach da war ja doch was!

Weiterlesen „Werk-Jahresrückblick 2021 („Summary of Art“) + Vorsätze“

Comic-Story-Cube-Challenge #9

Da es an anderer Stelle reichlich „Weihnachts-Content“ gab, blieb ich bei meinem Montags-Update-Rhythmus und kann jetzt nur noch sagen: ich hoffe ihr hattet schöne, besinnliche Weihnachten. 🙂 Wer von euch traurig ist, dass Weihnachten schon vorbei ist, tja, ähm, bekommt heute mit der letzten CoStoCu noch ein verspätetes Geschenk von mir!? Was war nochmal die CoStoCu? Das kann man hier nachlesen.

Weiterlesen „Comic-Story-Cube-Challenge #9“

GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #140 „AirBEEnBEE“

Anfang August war es wieder soweit. „GISH – Die Greates International Scavenger Hunt“ ludt dazu ein kreative, verrückte und vielleicht noch nie dagewesene Dinge für einen guten Zweck tun. Nachdem ich im März „First-Time-GISHer“ war, habe ich erneut als Teil eines sympathischen Teams mitgemacht und es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Das Beste kommt zum Schluss: heute zeige ich euch eins meiner beiden Lieblings-Items, die ich mir vorgenommen habe. Das andere war Vaccination-Mascot)

Weiterlesen „GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #140 „AirBEEnBEE““

GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #158 „Scientific Fact Webcomic“

Anfang August war es wieder soweit. „GISH – Die Greates International Scavenger Hunt“ ludt dazu ein kreative, verrückte und vielleicht noch nie dagewesene Dinge für einen guten Zweck tun. Nachdem ich im März „First-Time-GISHer“ war, habe ich erneut als Teil eines sympathischen Teams mitgemacht und war wieder großer Spaß. Heute zeige ich euch einen Beitrag der kaum aktueller sein könnte, wenn ihr mich fragt. Es ist einer zum Thema wissenschaftliche Fakten und gegen Misinformation und Schwurblerei. Worum geht’s?

Weiterlesen „GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #158 „Scientific Fact Webcomic““

GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #26 „Wishes for the World“

Nachdem es zuletzt hier v.A. um den Inktober ging, gehe ich nochmal ein paar Monate zurück und zeige euch was im Zuge von Gish noch enstanden ist. Ich war nämlich noch gar nicht fertig. 😉 „GISH – Die Greates International Scavenger Hunt“ ludt im August dazu ein kreative, verrückte und vielleicht noch nie dagewesene Dinge für einen guten Zweck zu tun. Nachdem ich im März „First-Time-GISHer“ war, habe ich erneut als Teil eines sympathischen Teams mitgemacht und es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Heute zeige ich euch ….

Weiterlesen „GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #26 „Wishes for the World““

Inktober 2021 #13-16

Tja. Da war ich beim letzten Inktober-Beitrag noch hoch motiviert und dann … war’s das plötzlich mit dem Inktober. 🙁 Der 16. Prompt („Compass“) war der letzte, den ich zu Ende gezeichnet habe. Für den 18. („Moon“) habe ich noch vorgezeichnet, aber das Bild nicht fertig gestellt. Klingt dramatisch, ist es gar nicht so sehr. Ich habe einfach aufgehört. Warum, wieso, weshalb und was ist bis dahin noch entstanden?

Weiterlesen „Inktober 2021 #13-16“

Inktober 2021 #1-#11

Letztes Jahr nahm ich das erste Mal am „Inktober“ teil und mein selektives Gedächtnis hat das unterschwellige Gefühl von Zeitdruck und das zwischenzeitliche Krea-Tief komplett gestrichen. Es sind nur die guten Erinnerungen geblieben. 🙂 Also mache ich wieder mit.

Weiterlesen „Inktober 2021 #1-#11“

Comic-Story-Cube-Challenge #8

Ich unterbreche die Berichterstattung meiner letzten GISH-Shenannigans für unseren neusten CoStoCu-Streich. 🙂 Was war nochmal die CoStoCu? Das kann man hier nachlesen. Nach einer kleinen Sommerpause haben wir drei Zeichnerinnen wieder jeweils ein Symbol in den Topf geworfen, zu denen wir dann einen kurzen Comic zeichnen. Die Symbole sind dieses Mal Geld, Beeren und ein Heißgetränk. 🙂

Weiterlesen „Comic-Story-Cube-Challenge #8“

GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #62 „Bee Nightclub“

Anfang August war es wieder soweit. „GISH – Die Greates International Scavenger Hunt“ ludt dazu ein kreative, verrückte und vielleicht noch nie dagewesene Dinge für einen guten Zweck tun. Nachdem ich im März „First-Time-GISHer“ war, habe ich erneut als Teil eines sympathischen Teams mitgemacht und hatte wieder sehr viel Spaß. Nachdem es letztes Mal persönlicher und ernster wurde, zeige ich euch heute eins der eher ausgeflippteren Items. 🙂 Es geht um Bienen.

Weiterlesen „GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #62 „Bee Nightclub““

GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #155 „personal compass“

Anfang August war es wieder soweit. „GISH – Die Greates International Scavenger Hunt“ ludt dazu ein kreative, verrückte und vielleicht noch nie dagewesene Dinge für einen guten Zweck tun. Nachdem ich im März „First-Time-GISHer“ war, habe ich erneut als Teil eines sympathischen Teams mitgemacht und es hat wieder sehr viel Spaß gemacht. Heute zeige ich euch meine Interpretation eines Items mit einem wie ich finde schönen Hintergedanken.

Weiterlesen „GISH August 2021 „Around the world in 8 days“ – Item #155 „personal compass““