Digital zeichnen lernen 1: wie, womit und warum?

Vor einer Weile habe ich hier mal anklingen lassen, dass ich gerade versuche digital zeichnen zu lernen. Im selben Atemzug habe ich aber auch erklärt, dass ich noch nicht soweit bin darüber zu sprechen, geschweige denn etwas zu zeigen. Das hat sich inzwischen geändert und ist es mir in den Folgenden Wochen immer mal wieder wert hier ein paar Sätze dazu fallen zu lassen. V.A. weil ich mich als jahrelange Verfechterin traditionellen, analogen Illustrierens damit ganz schön schwer getan habe. Am Anfang steht aber erstmal die Frage: warum überhaupt? Und womit eigentlich? Wie fängt man das jetzt an? Zur Begriffsdefinition: unter digitalem Zeichnen verstehe ich, dass man von der Skizze an am Computer bzw. in einem Bildbearbeitungsprogramm arbeitet. Sozusagen von Anfang auf einer digitalen Leinwand. Ob das Eingabegerät dabei ein Grafiktablett und Stylus (mit oder ohne Display), eine Maus oder ein Touchpad oder sonst was ist, spielt für mich keine Rolle. Ich selber arbeite mit einem Grafiktablett.

Weiterlesen „Digital zeichnen lernen 1: wie, womit und warum?“

GISH August 2022 „Journey into the (f)unknown“ – Item #37 „Optimus Prime Minister“

Da bin ich wieder und habe seltsame GISH-Items mitgebracht. ^^ Aber dieses hier fand ich wirklich sehr witzig. Für alle, die es nicht mehr wissen oder nie wussten: Was ist eigentlich GISH? Und jetzt zur Aufgabenstellung, die nicht eines Gewissen Zeitgeistes entbehrt. Wie übrigens viele GISH-Items!

Weiterlesen „GISH August 2022 „Journey into the (f)unknown“ – Item #37 „Optimus Prime Minister““

GISH März 2022 „Book Bash“ – Item #100 „Comic page against book bans“

Nachdem im letzten Beitrag Geburtstag gefeiert wurde, setze ich heute das Posten der Items aus der März-GISH fort. Und das schon mit dem letzten Beitrag. Zwar habe ich noch zwei mehr erledigt, aber die Ergebnisse sind mir zu persönlich, um sie irgendwo zu posten. 😉 Das heutige Bild ist ein für mich besonders schönes und relevantes Item. Erstens, weil es gut zum Thema „Book Bash“ und dem Aktivismus-Charakter von GISH passt. Für alle, die es nicht mehr wissen oder nie wussten: Was ist eigentlich GISH? Und jetzt zur Aufgabenstellung:

Weiterlesen „GISH März 2022 „Book Bash“ – Item #100 „Comic page against book bans““

Blog-Geburtstag (2022)

Neun Jahre! Mit Pausen, ja, aber neun Jahre! Solange gibt es den Kunstblog schon, unfassbar. Das nehme ich gern als Anlass um zurückzuschauen. Überraschenderweise stehe ich aber heute hier und habe verhältnismäßig wenig worauf ich zurückschauen kann was das „irgendwas mit Kunst machen“ betrifft.

Weiterlesen „Blog-Geburtstag (2022)“

GISH März 2022 „Book Bash“ – Item #47 „My Place in the World“

Weiter geht’s mit dem Aufholen der Illustrationen, die während der März GISH entstanden sind. Was war nochmal GISH? Vom Aussterben bedrohte Tiere war schon letztes Mal das Thema, auch bei diesem Item bzw dieser Aufgabe. Wie Gish das verknüpft, mag ich ganz gern. Es lädt dazu ein ernste Themen so zu verpacken, dass sie nicht nur deprimierend sind, sondern auch schräg, clever, humoristisch. Abhängig davon wie einfallsreich man ist … aber fangen wir erstmal mit der Aufgabenstellung an.

Weiterlesen „GISH März 2022 „Book Bash“ – Item #47 „My Place in the World““

GISH März 2022 „Book Bash“ – Item #54 „Effin Theatened Birds“

Mal abgesehen von CoStoCus habe ich auch von der vergangenen GISH zu berichten, während ich hier im Blog pausierte. Was war nochmal GISH? Die März-GISH hatte das Thema „Book Bash“, da kann ich kaum widerstehen. ^^ Und die Aufgaben waren auch wirklich sehr cool und lustig. Viele adressierten Bücher, die ich auch im Regal habe. So auch das Item, das ich euch heute zeigen möchte. Wie immer als erstes die Aufgabe…

Weiterlesen „GISH März 2022 „Book Bash“ – Item #54 „Effin Theatened Birds““

Comic-Story-Cube-Challenge #10

Nachdem ich mir aus verschiedenen Gründen hier eine kreative Pause gegönnt habe, soll es nun auch mal wieder mit Inhalten weitergehen. Erschreckenderweise habe ich letztes Jahr(!) das letzte Mal eine Ausgabe unserer CoStoCu gepostet. Natürlich ist in der Zwischenzeit aber etwas passiert … Was war nochmal die CoStoCu? Bei der COmic-STOry-CUbe-Challenge geht es darum kurze Comics zu je drei vorgegebenen Stichworten bis zu einem Stichtag zu zeichnen. Aktuell nehmen drei Hobbykünstlerinnen daran teil, darunter ich. Das kann man hier nochmal genauer nachlesen.

Weiterlesen „Comic-Story-Cube-Challenge #10“

Wieder da – oder so

Was denn jetzt … solange weg, Ankündigung von Umbauten und jetzt sieht immer alles noch so aus wie vorher? Ja, stellt euch vor wie ich das finde. Denn die Umbau-Versuche gab es.

Hauptgrund für mein Ärgernis war, dass das bisherige Theme nicht gut mit Bildergalerien umgehen kann. Außerdem gefiel mir die Blog-Ansicht nicht mehr. In den vergangenen Monaten fiel ich sowieso erstmal wegen des Ukrainekrieges in eine Schockstarre und Themes war für mich (so kalt es klingen mag) nicht das interessanteste. Daher auch die Verlängerung von „wir lesen uns wieder im März“ zu „vielleicht Mai oder so“.

Weiterlesen „Wieder da – oder so“

Kurzes Päuschen

Gerade habe ich noch davon gesprochen, dass ich mir keine Vorsätze mache außer dem Blog ein neues Theme zu verpassen und digital illustrieren zu üben, da steht auch schon angedrohte Pause vor der Tür. 🙂 Vielleicht/hoffentlich sehen wir uns dann hier also bald in einem neuen, anderen Gewand wieder. Tatsächlich möchte ich aber die Pause auch nutzen um mehr zu illustrieren und nicht „zeigen um des zeigens willen irgendwas machen“. Ich plane im Laufe des Monats März hier wieder am Start zu sein und bin selber gespannt wie das dann aussehen wird, ob und was genau ich zu zeigen habe. 😉 Bis dahin: bleibt gesund! EDIT: weil das real life es gerade nicht zulässt, kommt der Blog voraussichtlich Ende April/Anfang Mai mit neuen Beiträgen wieder.  🙂

Header image photo credit: Dewang Gupta

Werk-Jahresrückblick 2021 („Summary of Art“) + Vorsätze

So richtig kann ich mich wohl nicht entscheiden, wann ich hier zurückblicke. Am Ende des alten oder am Anfang des neuen Jahres!? Dieses Mal bin ich wieder beim Anfang des neuen Jahres und wünsche euch daher ein frohes und gesundes Jahr! 🙂 Und auf was blicke ich zurück … ? Meine Erinnerung täuscht mich jedes Mal und ich habe etwas Angst vor der „Summary of Art“. Immer denke ich „ich hab ja aber kaum was gemacht, bekomme ich überhaupt die Map voll!?“ Und tatsächlich hat erst das Browsen durch den Blog geholfen mich zu erinnern, ach da war ja doch was!

Weiterlesen „Werk-Jahresrückblick 2021 („Summary of Art“) + Vorsätze“

Comic-Story-Cube-Challenge #9

Da es an anderer Stelle reichlich „Weihnachts-Content“ gab, blieb ich bei meinem Montags-Update-Rhythmus und kann jetzt nur noch sagen: ich hoffe ihr hattet schöne, besinnliche Weihnachten. 🙂 Wer von euch traurig ist, dass Weihnachten schon vorbei ist, tja, ähm, bekommt heute mit der letzten CoStoCu noch ein verspätetes Geschenk von mir!? Was war nochmal die CoStoCu? Das kann man hier nachlesen.

Weiterlesen „Comic-Story-Cube-Challenge #9“